Wi Nedderdütschen sünd en hart Holt, wat langsam Füer fangt, äwer denn ok Hitt giwwt.

Die niederdeutsche Sprache mit ihren Mundarten ist ein wesentliches Zeugnis unserer kulturellen Eigenart. In ihr können heimatverbundene Mecklenburger und Vorpommern Identität finden und wahren.
Unser Verband
- unterstützt Beratungen, Tagungen und Weiterbildungsveranstaltungen, die sich mit Theorie und Praxis der niederdeutschen Sprache befassen, und er führt eigene Veranstaltungen durch,
- entsendet einen Vertreter unseres Landes in den Bundesrat für Niederdeutsch
- setzt sich für viele Formen der plattdeutsch-Vermittlung für Kinder ein.  

 

Heimat in Meckelnborg-Vörpommern: Minschen un Landschaften, Lebensort un Buwarke, Städte un Dörper, Gistern, Hüt un nich tau vergeten: Morgen.  ...  Dit allens is uns‘ Land, is uns‘ Tauhus, uns Hüsung.
Wecker de Vergangenheit nich kennt, weit nich, wieans dat Hüt dorut wussen is, de kann sein eigen Tied n