Volkskunde und Volkskultur

Ein Anliegen des Heimatverbandes ist es, das Wissen über die historische Volkskultur beider Landesteile zu vermitteln und Traditionen vom Standpunkt der Gegenwart zu bewahren. Lebendige Tradition erfordert stets Wandlung. So lassen sich Elemente und Funktionen der Volkskultur in vielen Bereichen der heutigen Alltagskultur, der Populärkultur oder z.B. im Tourismus nachweisen. Unser Interesse gilt der Pflege des immateriellen Kulturerbes mit seiner Beziehung zur niederdeutschen Sprache und zu künstlerischen Ausdrucksformen (agrare, maritime und handwerkliche, ländliche und städtische Bräuche und Spiele; Volkstänze und -lieder; Sagen, Märchen, Anekdoten, Reime, Sprichwörter und Redensarten; historische Arbeitstechniken) sowie der Pflege des damit verbundenen materiellen Kulturerbes (Niederdeutsche Hallenhäuser, Sachkultur, Trachten und andere Träger von Volkskunst). Ebenso begrüßt der Verband neue, Heimat im Bundesland stiftende Kulturprozesse, wie sie vielfach aus der Begegnung mit benachbarten oder fremden Kulturen erwachsen. Der Heimatverband sucht auf den genannten Gebieten die Expertise einer gegenwartsorientierten, im europäischen Kontext tätigen Volkskunde („Europäische Ethnologie“).


Alle Mitteilungen anzeigen >

Tradition und Moderne

Die nächsten Veranstaltungen und Projekte, die von uns ausgehen bzw. an denen wir uns beteiligen. Weiter >

Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. · Münzstraße 24 · 19055 Schwerin