Klönsnack-Rostocker 7 e.V.

       Über unseren Verein

  • Gründung am 19.Januar 1995
  • Unser Verein zählt heute 75 Mitglieder.
  • Der Plattdütsch- Verein "Klönsnack-Rostocker 7" e.V. ist ein Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern  mit dem Zweck der Förderung und Pflege der niederdeutschen Sprache und des mecklenburgischen Heimatdenkens und Brauchtums.  In der Stadt Rostock unterstützen wir nach unseren Kräften Bildung und Kultur. Wissenschaftler, Kulturschaffende, Laienkünstler u.a. unterstützen uns bei der Pflege und Förderung unserer Kultur und plattdeutsche Sprache.
  • Unsere Auftrittsorte mit verschiedenen Programmen (siehe Veranstaltungen im Maandenbladd)
  • Für unsere Arbeit erhielten wir 2009 den Kulturpreis der Hansestadt Rostock

Aus unserer Arbeit

  • Plattdütsch-Zirkel für Erwachsene
  • Projekt: "Plattdütsch mit Kinner" : Unterstützung der Kindergärten und Rostocker Schulen bei der Gestaltung der Arbeit plattdeutscher Interessengemeinschaften
  • Gestaltung von Gesprächsrunden mit Persönlichkeiten unseres Landes für Vereinsabende und Fernsehaufzeichnungen
  • Rostocker Stadtführungen in Plattdeutsch (auf Wunsch in Hochdeutsch oder Englisch)
  • Interessante Fahrten durch das Mecklenburger Land für Alt und Jung
  • Niederdeutsche Autorenlesungen in der „Kurt Dunkelmann Stuuw“
  • Gemeinsam mit dem Traditionskabinett der RSAG werden Fahrten mit der Traditionsstraßenbahn durchgeführt: - Stadtbilderklärung in Plattdeutsch mit