Dunnerlüchting!

Behrend Böckmann hat sich vom plattdeutschen Wort des Jahres zu einem Gedicht inspirieren lassen.

Dunnerlüchting

An’n Häben trecken düster Wulken,

Sei trecken, schwarken, bülken, schwulken

As dat so schwulkt un grummelt sacht

Ward’t düster gråd as inne Nacht,

Dat süht dor hinnen mulmig ut,

O kiek doch mal nå buten rut.

Sonn Rägenbülk, dei lött all åhnen,

Dor treckt sik ornlich wat tausåmen

Un jederein süht dat wull priecker,

Dei Rägenbülk ward ümmer dicker.

Un wenn di denn up einmål dücht,

Dat dor nu wat an’n Häben lücht,

Denn stickt uns Petrus Füer an,

Wat man wiethen all seihen kann;

Sien Füer is wiet œwer’t Land,

As Wäderlüchten gaut bekannt.

Dei olle Petrus ward ganz krägel,

Nu schuuft hei dor båben Kägel,

Man hüürt sei ierst ganz liesing grummeln,

Bet sei denn ümmer luder rummeln,

Denn Wind lött hei dortau noch susen,

Ok ierste Druppen rünnerbrusen,

Doch Blicks un Donner sünd noch wiet,

Sei kåmen nich tau glieken Tied.

Denn ward dat Füer ümmer heller,

Schient inne Ogen ümmer greller

Un keemen’s beid mit einen Mål,

As Dunnerlüchting tau uns dål,

Måkt Dunnerlüchting all sihr bang,

Wi harrn an’t Hus kein Wäderstang.

Dat schlimme Wäder ward noch schlimmer

Un dorüm sitten wi as ümmer

Antreckt, as künnt’t up Reisen gåhn,

Wenn denn süll dei Blitz inschlåhn;

Un schlöcht hei in, kolt orrer hit,

Ok dei Popieren mœten mit

Un inn son lütten Kuffer fien

Harr Mudder denn Versicherungsschien,

Dat Stammbauk un all dei Popieren,

Dei in son'n Brandfall nödig wieren.

Kümmt dei Sünn denn wedder rut,

Is mierstens dat Gewidder ut

Un bläben sünd blot grote Pütten,

An dei vergnäucht dei Schwœrken sitten.

Zurück

Direkt zu den Projekten

Kontakt

Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Mecklenburgstraße 31
19053 Schwerin
Telefon: 0385-5777 3711
e-Mail:
geschaeftsstelle( at )heimatverband-mv.de
buchsteiner( at )heimatverband-mv.de

Bi facebook un bi instagramm:


Gefördert durch


Wir sind Mitglied im Bund für Heimat und Umwelt in Deutschland e.V.

Spenden

Wie alle gemeinnützigen Vereine ist der Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. auf die Beiträge seiner Mitglieder und Spenden von Förderern angewiesen. Die großzügige Förderung durch das Land Mecklenburg-Vorpommern macht auch die Einbringung von eigenen Mitteln notwendig. Darüber hinaus können nicht alle Ausgaben über Fördermittel gedeckt werden.

Wir sind berechtigt eine Spendenquittung auszustellen, die Sie bei ihrem Finanzamt steuerlich geltend machen können. Wenden Sie sich dafür mit Ihren Kontaktdaten bitte an die Geschäftsstelle.

Unsere Kontodaten

Empfänger: Heimatverband MV
IBAN: DE03 1405 2000 1711 4215 50
Bank: Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. · Mecklenburgstraße 31 · 19053 Schwerin