Netzwerktreffen "Trachten und traditionelle Textilien"

Am 23. Juni treffen wir uns ab 11 Uhr im Burgmuseum Plau am See , Burgstraße 2, Konferenzsaal Obergeschoss (Fahrstuhl vorhanden)

um gemeinsam die Zukunft der "Trachten und traditionelle Textilien" in Mecklenburg-Vorpommern zu beraten.

Dazu laden die Tanzverband MV und der Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. (HMV) gemeinsam ein.

Ganz praktisch wollen wir uns gemeinsam vernetzen und die Termine für dieses und das kommende Jahr miteinander abstimmen. Vor allem soll es eine Gelegenheit des gegenseitigen Wiedersehens und Kennenlernens geben.

Bitte melden Sie sich möglichst bis zum 19. Juni formlos an unter: geschaeftsstelle( at )heimatverband-mv.de oder stark@heimatverband-mv.de unter Angabe der Anzahl der Teilnehmer*innen.

Wir würden uns freuen, wenn alle Trachtenträger in ihrer regionalen Tracht erscheinen: Bauern-, Fischer-, Ackerbürgertracht etc.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Alle Engagierten eint das Interesse am Trachten und Tanz und den regionalen aber auch internationalen Traditionen: Die Trachten und traditionelle Textilien sollten im Alltag und auf Tanzveranstaltungen selbstverständlich sein. Die Zugänge dazu sind unterschiedlich: Manche tanzen lieber nach kurzer vorheriger Anleitung bei geselligen Anlässen, andere präsentieren langfristig einstudierte Folklore-Vorführungen. Für die einen ist es Hobby, für die anderen Beruf. Für einige gehört traditionelle Kleidung (Tracht) zum Tanz dazu, andere bevorzugen bequemere Tanz- oder Alltagskleidung. Wichtig ist den verantwortlichen Verbänden, dass jeder Zugang erlaubt und jede Idee würdig ist.

Bei dem Netzwerkstreffen „Trachten und traditionelle Textilien“ am 23.6.2024 wollen wir uns  gemeinsam vernetzen und schmieden Pläne für zukünftige Aktivitäten: ob nun pädagogische Konzepte, Tanzwochenenden oder die Fahrt zum deutschen Trachtenfest. Alles ist möglich.

Programm

Sonntag, den 23.06.2023/ 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr

  •                            Sarah Romeyke/ Geschäftsführerin des Heimatverbandes MV e.V.

                            Begrüßung und Eröffnung

  •                           .  Dr. Heike Müns/ Volkskundlerin

                               Vortrag „Alte Bräuche und Trachten mit neuen Augen sehen“

  •                           .  Anke Holst/ Heimatverband MV e.V.

                               Präsentation „# Olltopie – Textilgestaltung und regionale Bildersprache“

  •                          .  Kerstin Kaßner-Kebelmann/ Tanzverband MV e.V.

                               Vorstellung der vom Bildhauer Prof. Wilhelm Wandschneider (1866-1942)

                               geschaffenen Skulptur „Mecklenburger Paar“ (1929)

  •                            Pause

                               Imbiss mit Würstchen u. Brot, Kaffee u. Kuchen sowie Getränke

  •                           Besichtigung verschiedener Exponate des Arbeitskreises „Traditionelle

                               Textilien“ (Cornelia Müller-Gödecke, Claudia Krischer u.a.) und des 

                                       Arbeitskreises „Trachten und Traditionelle Tänze“  im  Heimatverband MV  sowie des

                                      Arbeitskreises „Brauchtum und Trachten“  im Tanzverband MV

  •                            Referenten und Teilnehmer des Netzwerktreffens kommen ins Gespräch
  •                           Voraussichtliches Ende der Veranstaltung gegen 15:00 Uhr

Direkt zu den Projekten

Kontakt

Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Geschäftsstelle Schwerin

Mecklenburgstraße 31
19053 Schwerin
Telefon: 0385-5777 3711

Geschäftsstelle Vorpommern
Gutshof 5
17379 Ferdinandshof
Telefon: 039778-286 352

E-Mail:
geschaeftsstelle(at)heimatverband-mv.de
buchsteiner(at)heimatverband-mv.de

Bi facebook un bi instagram


Gefördert durch

Spenden

Wie alle gemeinnützigen Vereine ist der Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. auf die Beiträge seiner Mitglieder und Spenden von Förderern angewiesen. Die großzügige Förderung durch das Land Mecklenburg-Vorpommern macht auch die Einbringung von eigenen Mitteln notwendig. Darüber hinaus können nicht alle Ausgaben über Fördermittel gedeckt werden.

Wir sind berechtigt eine Spendenquittung auszustellen, die Sie bei ihrem Finanzamt steuerlich geltend machen können. Wenden Sie sich dafür mit Ihren Kontaktdaten bitte an die Geschäftsstelle.

Unsere Kontodaten

Empfänger: Heimatverband MV
IBAN: DE03 1405 2000 1711 4215 50
Bank: Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. · Mecklenburgstraße 31 · 19053 Schwerin