Fortbildungen zur Heimatschatzkiste

Ab September 2019 und im Jahr 2020 bieten wir zum Projekt Heimatschatzkiste vielfältige kostenfreie Fortbildungen an verschiedenen Standorten an. Termine werden auf dieser Seite veröffentlicht, eine Anmeldung kann an gleicher Stelle erfolgen.

Die Fortbildungen richten sich an die pädagogischen Fachkräfte, sowie Grund- und BerufsschullehrerInnen des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Sie beinhalten verschiedene Themen der didaktischen Handreichung, wie z.B. die Plattdeutschvermittlung in Kita und Hort und Themen der Heimatbildung.

Die Fortbildungen werden zum einen als In-House-Variante in den Einrichtungen oder bei Trägern stattfinden, zum anderen als fachliche Fortbildungen an fachbezogenen Orten. Zusätzlich werden „Tage der Heimatbildung“ in den Freilichtmuseen des Landes veranstaltet.

Tag der Heimatbildung

Am 18.01.2020 findet unser erster "Tag der Heimatbildung" im Thünenmusem Tellow statt.

Sie sind herzlich eingeladen, um an drei der vier angebotenen Workshops teilzunehmen. Die Workshops werden parallel stattfinden und dreimal wiederholt. An folgenden Workshops können Sie teilnehmen:

- Workshop "Plattdeutsch": (Dozentin: Susanne Bliemel)

- Workshop "Charlie hat den Hut auf": Auf unterhaltsame Weise werden Sie in die Regionalgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns entführt von dem Kinderbuchautor Lars Engelbrecht und dem Historiker Dr. Wolf Karge

- Workshop "Kunst": Der direkte Draht von Bildern und den Schätzen der Heimatkiste – Methoden aus der täglichen Museumsarbeit - Wir gehen der Frage nach, wie man die vielen, ganz unterschiedlichen Dinge der Heimatschatzkiste mit Bildern, z.B. mit Kunstwerken aus dem Museum verknüpfen kann: Donnerkeile, Memory, Zeichenkohle, Tänze, … (Dozentin: Birgit Baumgarten/Staatliches Museum Schwerin)

- Workshop "Natur": Heimische Natur - In der kalten Jahreszeit richten wir  unsere Aufmerksamkeit auf Eichhörnchen, Raben- und Nebelkrähen, Schnecken und Zapfen. Spiele und Basteleien, sowie interessante Informationen bringen sie uns näher. Wir probieren alles selbst aus! (Dozentin: Dr. Birgitta Tremel/Light Bulb Moment GmbH)

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Der Tag wird wie folgt ablaufen:

 

Ab 9.00 Uhr

Ankunft und Anmeldung

10.00 Uhr

Beginn, Begrüßung, Präsentation der Heimatschatzkiste

11.15 Uhr

Workshops

12.15 Uhr

Workshops

13.00 Uhr

Mittagspause

14.00 Uhr

Rundgang/Führung über  das Gelände des Thünenmuseums

15.00 Uhr

Workshops

16.00 Uhr

Gemeinsamer Abschluss bei Kaffee und Kuchen

ca. 16.30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Bitte wählen Sie 3 Workshops zu 3 verschiedenen Uhrzeiten aus.

 

Eine Mittagsmahlzeit, sowie Kaffee und Kuchen können vor Ort erworben werden.

Wir freuen uns auf einen erlebnis- und lehrreichen Tag mit Ihnen im Thünenmuseum! 

Anmeldung


"Stier & Greif" Heft 1/2019 ist da!

Ab sofort ist die aktuelle Ausgabe "Stier und Greif. Heimathefte für Mecklenburg-Vorpommern" zu erhalten.

Weiterlesen


Erfolgreiche Fachtagung in Barth

Zweite Fachtagung für Ortschronistinnen und -chronisten des Jahres des Heimatverbandes Mecklenburg-Vorpommern zog zahlreiche Ortsforscher und -forscherinnen nach Barth

Weiterlesen


Alle Mitteilungen anzeigen >

Tradition und Moderne

Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Mecklenburgstraße 31

19053 Schwerin

Telefon: 0385-5777 3711

e-Mail:

geschaeftsstelle( at )heimatverband-mv.de

vorsitzende( at )heimatverband-mv.de

un bi facebook ...


Gefördert durch


Wir sind Mitglied im Bund für Heimat und Umwelt in Deutschland e.V.

Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. · Mecklenburgstraße 31 · 19053 Schwerin