Auf Mai/Juni vertagt

Runder Tisch Heimatstuben in Lohmen

Programm und Anmeldung

  • DDR im Museum - Objekte aus der DDR präsentieren und diskutieren: Dr. Irmgard Zünsdorf, Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung
  • Mittagspause
  • Führung durch das Heimatmuseum Lohmen
  • Gesprächsrunde zu Objekten: Bitte bringen Sie ein Objekt aus Ihrer Heimatstube mit, mit dem Sie DDR-Geschichte zeigen und erklären. Was kann man mit dem Objekt zeigen? Welche Streitpunkte gibt es dazu? In welchem Umfeld steht es in Ihrem Museum?
  • Angebote des Museumsverbandes
  • Austausch zu aktuellen Fragen, z.B. Teilnahme am Museumstag am 17. Mai

Für die Verpflegung bitten wir um einen Unkostenbeitrag von 5 Euro. Bei Bedarf können wir die Reisekosten erstatten.
Die Veranstaltung findet im Kinder- und Jugendgästehaus der evangelischen Kirche Lohmen statt. Es liegt neben dem Pfarrhaus in der Nähe der Dorfkirche.

Bitte melden Sie sich beim Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern an:

Die Ansprechpartnerin ist Dr. Anna-Konstanze Schröder.


Der nächste Runde Tisch Heimatstuben ist am  21. November 2020 im südlichen Vorpommern geplant und wird dort gemeinsam mit dem Landkreis Vorpommern-Greifswald (Ansprechparnerin: Anja Seegert) und dem Stadtmuseum Pasewalk (Ansprechpartnerin: Anke Holstein) und vielen weiteren Akteuren organisiert.

 

Was sind Heimatstuben?

Heimatstuben sind kleine Museen, in denen Objekte der Region gesammelt und gezeigt werden. Sie beziehen sich meist auf die Alltagskultur eines Ortes, archivieren die Dokumente von regelmäßigen Festen genauso wie von besonderen Ereignissen. Viele Heimatstuben sind Begegnungsstätten der Dorfgemeinschaft und Treffpunkte der Heimatforscher. Sie stellen die Besonderheiten auch sehr kleiner Dörfer dar und zeigen die Heimatschätze der Region. Sie beruhen auf Privatinitiativen und ermöglichen es sowohl den alten und zugezogenen Einwohnern als auch den Gästen, die Ortsgeschichte kennen zu lernen. Erste Heimatstuben sind im deutschsprachigen Raum bereits in den 1920ern nachweisbar. Die Engagierten in Heimatstuben sind dabei nicht nur Bewahrer des Alten sondern bringen die lokalen Traditionen mit der heutigen Zeit ins Gespräch. Bereits seit den 1990er Jahren gibt es ein Netzwerk von Heimatstuben im früheren Landkreis Uecker-Randow. Die guten Erfahrungen dieses Austauschs sollen nun auch im westlichen Teil des Bundeslandes ermöglicht werden.
 


"Mamapapa, was machen wir heute?"

Tipps aus der Heimatschatzkiste für tolle Unternehmungen mit KiTa- und Grundschulkindern finden Sie frei zugänglich täglich morgens auf unserer Facebookseite

Weiterlesen


Maßnahmen für den Kulturbereich

Das Bildungsministerium informiert über Maßnahmen aus dem Kulturbereich im Rahmen der Infektionsschutzmaßnahmen

Weiterlesen


Alle Mitteilungen anzeigen >

Tradition und Moderne

Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Mecklenburgstraße 31
19053 Schwerin
Telefon: 0385-5777 3711
e-Mail:
geschaeftsstelle( at )heimatverband-mv.de
vorsitzende( at )heimatverband-mv.de

Bi facebook un mit de Heimatschatzkist bi instagramm:


Gefördert durch


Wir sind Mitglied im Bund für Heimat und Umwelt in Deutschland e.V.

Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. · Mecklenburgstraße 31 · 19053 Schwerin