Veranstaltungen aus Tradition und Moderne in MV

Januar 2020

8. Januar
Loitzer WullWiewer treffen sich: "Knütten un Klönen an de Peen"
14 Uhr, Kulturkonsum, Peenestraße 8, 17121 Loitz

12. Januar
„Schöne wilde Winternacht“, Aufführung des Dorftheaters Siemitz
15 Uhr, Raatssaal Dömitz
Die Initiative LuK Dömitz lädt für Ihr Projekt KITTZ (Kinder Theater in DömiTZ) ein. Der Heimatverband fördert KITTZ mit Kultur-Fördermitteln des Landes MV.

13. Januar
Vorschule im KuKo - Stadtgeschichte hautnah
Mitglieder des Loitzer Heimatvereins vermitteln den Kindern aus der KiTa die Geschichte von Loitz
 

14. Januar
SpieleAbend mit Günter: Brettspiele, Karten und Co.
14 Uhr, Kulturkonsum, Peenestraße 8, 17121 Loitz
 

15.-18. Januar
Fahrt der Ernst-Moritz-Arndt-Gesellschaft mit dem Besuch der Arndt-Stätten und einem Rahmenprogramm zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven

 

17.-26. Januar
Internationale Grüne Woche Berlin
Auftritt der Kindergruppe mit dem Mecklenburgischen Alphorn

18. Januar
Tag der Heimatbildung - Fortbildung zur Heimatschatzkiste
Thünenmuseum Tellow, Projekt Heimatschatzkiste des Heimatverbandes
Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten: Informationen und Anmeldung

 

18. Januar
Frauenflohmarkt
ab 18 Uhr, Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg

19. Januar
Festveranstaltung: 25 Jahre Klönsnack Rostocker 7
10.30-16 Uhr, Restaurant Nordlicht, Rostock-Lichtenhagen

22. Januar
Loitzer WullWiewer treffen sich: "Knütten un Klönen an de Peen"
14 Uhr, Kulturkonsum, Peenestraße 8, 17121 Loitz
 

22. Januar
Schulung zum Gebrauch der Heimatschatzkiste im Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg
Vom Heimatverband war Johanna Bojarra, die dieses Projekt betreut, im November 2019 im Kreisagrarmuseum. Alle Plätze waren ausgebucht. Daher wird sie am 22.1.2020 noch einmal das Seminar von 16.30 Uhr bis etwa 19 Uhr abhalten.
Bitte um Anmeldungen unter Kreisagrarmuseum, Rambower Weg 9a, 23972 Dorf Mecklenburg –03841 79 00 20, info@kreisagrarmuseum.de.
Die Veranstaltung ist kostenlos.

 

23. Januar
Vernissage: "Frühe Zeichnungen, Landschaft, Akt, Portrait" von Bernd Engler aus Ückeritz
18.30 Uhr, Kulturkonsum, Peenestraße 8, 17121 Loitz
 

23.-26. Januar
SpielLust Festival des Landesverbandes Spiel und Theater
mit 10 Theateraufführungen und einem Umzug durch die Rostocker Innenstadt am 24.1. um 16 Uhr
Bühne 602, Warnowufer 55, Rostock
Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf dieser Webseite: SpielLust Festival 2020

 

25. Januar
Vorstellung der Chronik: 800 Jahre Dassow
19 Uhr, Familienbegegnungsstätte Dassow, Lübecker Str. 50

 

25. Januar
"Ümmer bi de Lütten, seggt Fru Schütten" - Niederdeutsche Bühne Rostock
19.30 Uhr, Haus des Gastes Graal-Müritz, Karten hier: 038206 7030

 

26. Januar
SonntagsGalerie: Malerei von Bernd Engler, mit Kaffee und Kuchen
14-17 Uhr, Kulturkonsum, Peenestraße 8, 17121 Loitz
 

28. Januar
Das große Backen im Kulturkonsum
ab 13 Uhr, Kulturkonsum, Peenestraße 8, 17121 Loitz
 

28. Januar
SpieleAbend mit Günter: Brettspiele, Karten und Co.
18 Uhr, Kulturkonsum, Peenestraße 8, 17121 Loitz
 

31. Januar - 2. Februar
Projekt Landleben. Tagung zu Kultur, Politik und Alltagspraxis ländlicher Lebensmodelle
Europäische Akademie Waren, die AnStiftung und die ESF Regionalbeiräte laden ein
Weitere Informationen und Anmeldung auf dieser Webseite: Tagung Projekt Landleben

 

Februar 2020


1. Februar
Runder Tisch Plattdeutsch

von 10:00 bis 15:00 Uhr - Erster Runder Tisch Plattdeutsch des Jahres 2020

Veranstaltungsort:
Institut für Deutsche Philologie („Germanistik“) der Universität Greifswald
Seminarraum 1.05
Rubenowstraße 3
17489 Greifswald

Wir wollen an diesen Tag die virtuelle Karte unseres Projektes „Atlas Niederdeutsch“ öffentlich freischalten und über zukünftige plattdeutsche Projekte berichten. Programm...

 

 

 

1. Februar
Vorstellung der Chronik: 800 Jahre Dassow
19 Uhr, Gemeindehaus Harkensee, Straße der Freundschaft 14

 

2. Februar
Plattdütsch tau´n Hoegen un Besinnen: Hanns-Eckard Sternberg (Wandlitz) liest eigene Texte
15 Uhr, Herrenhaus Glaisin
 

15. Februar
Schlachtefest im Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg
ab 10 Uhr

21. Februar
Plattdeutsch zum Tag der Muttersprache
Das Pommersche Landesmuseum lädt gemeinsam mit dem Heimatverband MV, dem Kompetenzzentrum für Niederdeutschdidaktik der Universität Greifswald und anderen zu verschiedenen Programmpunkten ein.

 

25. Januar
"Ümmer bi de Lütten, seggt Fru Schütten" - Niederdeutsche Bühne Rostock
16 Uhr, Bühne 602 Rostock, Karten hier: 0381 2036084

 

März 2020

1. März
Plattdütsch tau´n Hoegen un Besinnen: Programm des Plattdütschen Krings tau Swerin
15 Uhr, Herrenhaus Glaisin
 

7. März
Treffen des Arbeitskreis Folklore im Tanzverband Mecklenburg-Vorpommern
Richard-Wossidlo-Jugendherberge, Ribnitz-Damgarten

 


14. März
Runder Tisch Heimatstuben in Vorpommern

 

15. März
"Ümmer bi de Lütten, seggt Fru Schütten", Niederdeutsche Bühne Rostock
16 Uhr, Bühne 602 Rostock, Karten hier: 0381 2036084

16. März
Fachtagung Immaterielles Kulturerbe
Der Heimatverband MV und der Arbeitskreis Immaterielles Kulturerbe (IKE) des Museumsverbands MV laden ein.

 

16. März
BHU-Fachgruppentreffen „Heimat- und Regionalforschung“
Der Heimatverband MV und der Bund für Heimat und Umwelt laden ein.
 

21. März
Runder Tisch Heimatstuben in Mecklenburg

 

 

21. März
"Ümmer bi de Lütten, seggt Fru Schütten", Niederdeutsche Bühne Rostock
19.30 Uhr, Barlach Theater Güstrow, Karten hier: 03843 684146

 

27.-29. März
20 Jahre Pommerscher Greif, Seminar und Mitgliederversammlung des Pommerschen Greif
Hotel Mercure, Am Gorzberg 15, 17489 Greifswald
Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link: Programm
Um Anmeldung bis zum 15. März wird gebeten: Anmeldeformular

28. März
Fachtagung für Ortschronistinnen
Güstrow, Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite: Stiftung Mecklenburg

 

April 2020

4. April
Fachtagung für Ortschronistinnen und -chronisten
Wolgast

4. April
Frühjahrstagung des Vereins für mecklenburgische Familien- und Personengeschichte (MFP)
Thünengut Tellow, weitere Informationen hier: Webseite des MFP

 

5. April
Plattdütsch tau´n Hoegen un Besinnen: Karsten Steckling (Züssow) liest eigene Geschichten
15 Uhr, Herrenhaus Glaisin
 

30. April
Einsendeschluss für den Ünner-35-Pris
Der plattdeutsche Literaturpreis für Autorinnen und Autoren aus Mecklenburg-Vorpommern unter (ünner) 35 Jahren
Der Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern, die Fritz-Reuter-Literaturgesellschaft und der Bund Niederdeutscher Autoren schreiben den Preis aus.
 

Mai 2020

1. Mai
Bläsertreffen in der Bekow
Ab 10 Uhr, Hagenower Bekow.
Der Kreisjagdverband Ludwigslust-Parchim lädt ein.
Über 20 Bläsergruppen mit Naturtoninstrumenten (Jagdhorn, Parforcehorn, Alphorn) aus ganz Mecklenburg-Vorpommern treffen sich.
Jede Eintrittskarte ist ein Tombolalos, aber nicht jedes Los gewinnt.

 

3. Mai
Plattdütsch tau´n Hoegen un Besinnen: De Doemser Plattsnacker läsen tau´n 100. Burtsdag von Gerd Lüpke ut sin Bäuker
15 Uhr, Herrenhaus Glaisin
 

9. Mai

5 Jahre Heimatverband

Jubiläumsveranstaltung
mit Mitgliederversammlung

 

14. Mai
Fachtagung Kulturlandschaft: "Heimat anno 2020: Wege übers Land"
9-16 Uhr, Viehhalle Güstrow (Speicherstraße 11), Tagungsgebühr: 5 Euro.
Der Heimatverband MV und die Landeslehrstätte des Landesamtes für Umwelt, Naturschutz und Geologie (LUNG) laden ein.
Bitte melden Sie sich rechtzeitig an: Anmeldeformular

Wege sind ein zentrales Element der Kulturlandschaften, sie verbinden und teilen gleichermaßen die Landschaft und dienen seit jeher dem Transport von Menschen und Gütern. Wege und Straßen sind Teile der Infrastruktur und Daseinsvorsorge. Ihr Bau ist oft verbunden mit Kontroversen, z.B. beim Autobahn- und Radwegebau, Erhalt von Alleen oder Ausbau von alten Landwegen. Wir wollen zunächst der Entstehung der Straßen im Land zu verschiedenen Zeiten und Zwecken nachgehen: Straßen wurden als Wirtschafts- und Handelswege, Militärstraßen oder Pilgerwege gebaut und neu als Backstein-, Sagen- und Märchenstraße, Alleenstraße oder Naturparkweg deklariert. Natürliche Wasserstraßen wurden genutzt und oft durch Schleusen und Kanäle ergänzt. Dammstraßen und Brücken überwanden Feuchtgebiete, Bäche und Flüsse. Nach der Erfindung von Bindemitteln wie Teer oder Bitumen konnten Straßen intensivster Nutzung standhalten. Den Höhepunkt markierte schließlich der Bau von inzwischen 12.000 km Autobahnen in Deutschland. Gegenwärtig sind vor allem der Erhalt und die Neupflanzung von Alleen Gegenstand öffentlicher Debatten. Die Probleme der Zersiedelung und Versiegelung und der Schutz des Bodens verlieren nicht an Aktualität. Aber für die Mobilität der Zukunft und mobile Daseinsvorsorge im ländlichen Raum müssen natur- und klimaverträgliche Lösungen gefunden werden.

 

15.-17. Mai
25. Landesschützentag & Landeskönigsschießen in Neubrandenburg
Der Heimatverband ist mit einem Stand vor Ort vertreten.

14. Mai
Eröffnungskonzert der Orgelspiele MV: Orgel und Flöte
KMD Christoph D. Minke, Schönberg an der Orgel mit Simone Mentzen, Flöte
19.30 h, Steinhagen, Karten gibt es hier: Karten für Orgelspiele MV

Die historischen Orgeln bilden das akustische Archiv des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Genau diese Klänge haben unsere Vorfahren in denselben Räumen vor Jahrzehnten und Jahrhunderten in gleicher Weise gehört. Sie gingen durch die selben Eingangstüren, saßen auf denselben Bänken, erlebten dieselben Räume. In Mecklenburg-Vorpommern hat sich zahlreicher als anderswo diese Atmosphäre erhalten.

15. Mai
Uraufführung: Evensong, eine Komposition von Sarah Proske, Studentin der Kirchenmusik an der Musikhochschule Lübeck
19.30 h, Brandshagen, Karten gibt es hier: Karten Orgelspiele MV
 

16. Mai
Leidenschaft und Sinnlichkeit: Orgel und Violine in einem spannenden Dialog
Orgelspiele Mecklenburg-Vorpommern
14.30 h, Starkow, Karten: Karten für Orgelspiele MV

16. Mai
Liederabend u.a. mit Liedern von Karl Lappe, Klaus Mertens (Bariton) und Franz Danksagmüller (Orgel)
19.30 h, Pütte, Karten: Kartel für Orgelspiele MV

17. Mai
Musikalischer Gottesdienst, gestaltet von Klaus Mertens (Bariton) und Franz Danksagmüller (Orgel)
Reinberg

21. Mai
Orgelkonzert: Ein Nachbarschaftsbesuch von Krzysztof Urbaniak (Musikakademie Lodz)
19.30 h, Wotenick, Karten: Karten für Orgelspiele MV

22. Mai
Musik aus sächsischen und mecklenburgisches Schlössern
Karla Schröter (Barockoboe) und Willi Kronenberg (Orgel) spielen u.a. Musik aus dem mecklenburgischen Herzogshaus.
19.30 h, Deyelsdorf, Karten: Karten für Orgelspiele MV

23. Mai
Uraufführung: Memento Mori. Eine Komposition zu den Glewitzer Fresken
von Giulia Corvaglia, Studentin der Kirchenmusik der Musikhochschule Lübeck
19.30 h, Glewitz, Karten: Karten für Orgelspiele MV

24. Mai
Musikalischer Gottesdienst
gestaltet von Giulia Corvaglia (Studentin der Musikhochschule Lübeck)
10 h, Nehringen

24. Mai
Ensemble Nobiles und Franz Danksagmüller
Aufführung einer Komposition von Franz Danksagmüller (Orgel) für das Ensemble Nobiles
14.30 h, Nossendorf, Karten: Karten für Orgelspiele MV

28. Mai
Orgel und Zink
Ein besonderes Instrument für eine besondere Orgel. Kirchenmusikdirektor Jan Ernst aus Schwerin an der Orgel und Alma Mayer aus Utrecht am Zink.
19.30 h, Dreveskirchen, Karten: Karten für Orgelspiele MV

29. Mai
Musizierstunde
Constanze Pohl (Mezzosopran), Sangmin Chu (Orgel) und Markus Neumüller (Orgel), Studierende der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg
19.30 h, Neuburg, Karten: Karten für Orgelspiele MV

30. Mai
Film ab! Stimmfilm mit Livemusik an der Orgel
Lars Schwarze und friends: Theresa Szorek (Sopran), Hauke Rüter (Jazztrompete), Ole Rüter (Schlagzeug) und Lars Schwarze (Orgel)
19.30 h, Dorf Mecklenburg, Karten: Karten für Orgelspiele MV

31. Mai
Norddeutscher Tag Dömitz
10-17 Uhr, Festung Dömitz

 

31. Mai
Musikalischer Gottesdienst zur Konfirmation mit Lars Schwarze (Orgel) und Friends
Beidendorf
 

31. Mai
Abschlusskonzert der Orgelspiele MV: Besuch aus Wien
Orgelkonzert mit Prof. Jeremy Joseph
19.30 h, Proseken, Karten: Karten für Orgelspiele MV

Juni 2020

1.-5. Juni
Plattdeutsche Woche in Mecklenburg-Vorpommern

6. Juni
Gillhoff-Tag mit Verleihung des Gillhoff-Literaturpreises 2020
Friedhof und Lichthof des Rathauses Ludwigslust
 

7. Juni
Plattdütscher Bäukerdag
Die plattdeutsche Buchmesse für die ganze Familie
10-17 Uhr, Botanischer Garten Rostock

 

13. Juni
Tag der pommerschen Landesgeschichte – 36. Demminer Kolloquium, Thema: Archäologie in Pommern
Schmarsow, weitere Informationen finden Sie auf dieser Webseite: Historische Kommission für Pommern

 

13.-14. Juni
"buch und Kunst" im KuKo Loitz
Der Heimatverband ist mit einem Stand vor Ort vertreten.
 

19.-21. Juni
Jahrestagung der Fritz-Reuter-Literaturgesellschaft, gemeinsam mit der Johannes-Gillhoff-Gesellschaft
Stavenhagen
 

21. Juni
ReuterFestspiele Stavenhagen
 


20. Juni
Kulturnacht: Wanderung durch Gnoien
Zu den Kulturstätten in Gnoien

26.-28. Juni
34. Gnoiener Mühlenfest
Festgelände Gnoien

27. Juni
Gnoiener Oldtimertreffen

 

27. Juni
Platt inne Kark
16 Uhr, Dorfkirche Kirch Rosin
Foto: Dorfkirche Kirchrosin, Wikipedia/Chpagenkopf (talk), CC BY-SA 3.0,

Juli 2020

3.-4. Juli
Jahresmitgliederversammlung des Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU)
Der BHU ist der deutsche Dachverband der Heimatverbände der verschiedenen Bundesländer bzw. Regionen. Der Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern ist Mitglied.
Bremerhaven-Weddewarden

 

12. Juli
20. Warnemünder Trachtentreffen
10-16 Uhr unterm Leuchtturm in Warnemünde
Weitere Informationen finden Sie bei der Warnemünder Trachtengruppe: Webseite der Warnemünder Trachtengruppe

August 2020

1. August
Zuckertütenfest im Miniland
Hurra, ich bin ein Schulkind! Dieser Tag ist für Kinder, Eltern und Großeltern etwas ganz Besonderes. Damit die Einschulungsfeier für alle in schöner Erinnerung bleibt, öffnen wir den Park für Ihre Feier. Sie können sich für ihr mitgebrachtes Picknick ein schönes Plätzchen aussuchen, den Grill dazu mieten, den Park mit unserer Quizralley entdecken und unsere Spielmöglichkeiten nutzen. Auch eine Kutschfahrt durch die Umgebung können Sie dazu buchen. Auf jeden ABC-Schützen wartet eine kleine Überraschung.
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite: Miniland Göldenitz

 

September 2020

5. September
Runder Tisch Plattdeutsch

 

6. September
23. Sängerkrieg: Niederdeutsche Autoren lesen eigene Texte
15 Uhr, Herrenhaus Glaisin
 


12. September
Herbstfest am Wasserturm
Der Heimatverein Gnoien lädt ein.

 

13. September
Tag des Offenen Denkmals

Unter dem Motto "Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu Denken" öffnen viele historische Gebäude ihre Türen und bieten viele Heimatvereine ein interessantes Programm an.
Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier:
Programm Tag des offenen Denkmals 2020

Die Mitglieder des Heimatverbandes laden ein:

  • Heimatverein Gnoien: Wasserturm

 


14.-15. September
Bundeskongress Heimat: Heimat in Europa
Berlin, Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommerns

Der Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern, der Bund Heimat und Umwelt in Deutschland und das Europäische Netzwerk CivilScape laden gemeinsam ein.

 

18.-20. September
Mecklenburg-Vorpommern Tag in Greifswald
Der Heimatverband ist mit einem Stand vertreten und trägt zum Programm bei.

26. September
Fahrt zur zentralen Niederdeutschveranstaltung am Europäischen Tag der Sprachen
Thema: Kultur und Medien
Hamburg

Oktober 2020

4. Oktober
Plattdütsch tau´n Hoegen un Besinnen: Programm des Plattdütsch-Vereins Klönsnack-Rostocker 7
15 Uhr, Herrenhaus Glaisin
 

17. Oktober
Fachtagung für Ortschronistinnen und Ortschronisten
Parchim, Weitere Informationen finden Sie über die Webseite: Stiftung Mecklenburg

 

24. Oktober
Herbsttagung des Vereins für mecklenburgische Familien- und Personengeschichte (MFP), gemeinsam mit der Stiftung Mecklenburg
Grevesmühlen, weitere Informationen hier: Webseite des MFP

November 2020

1. November
Plattdütsch tau´n Hoegen un Besinnen: Die Dichter der Griesen Gegend
15 Uhr, Herrenhaus Glaisin
 

 

                              

7. November
Vorstellung des Ünner-35-Werkes anlässlich der Fritz-Reuter-Literaturpreis-Verleihung
 

14. November
Fachtagung für Ortschronistinnen und Ortschronisten
Ferdinandshof

21. November
Runder Tisch Heimatstuben
Mönkebude

21. November
Fachtagung für Ortschronistinnen und Ortschronisten
Gadebusch, Weitere Informationen finden Sie über diese Webseite: Stiftung Mecklenburg

 

Dezember 2020

6. Dezember
Plattdütsch tau´n Hoegen un Besinnen:
Der Madrigalchor Schwerin unter der Leitung von Fritz Reinke (Glaisin) singt Lieder zum Advent.
Plattdeutsche Weihnachtsgeschichten lesen Hartmut Brun (Polz) und Herta Klepsch (Schwerin).

15 Uhr, Lichthof des Rathauses Ludwigslust
 

 

 

 

 

 


Ü(nner) 35 Pries för plattdütsche Schriewers

De Heimatverband Mäkelborg-Vörpommern e.V. schrifft dit Johr tosamen mit dat Fritz-Reuter-Literaturmuseum in Stemhagen un den’n „Bund Niederdeutscher Autoren e.V“. dat ierste Mal den’n…

Weiterlesen


Erster Runder Tisch Plattdeutsch des Jahres 2020!

Der Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern lädt für den 01.02. zum Ersten Runden Tisch Plattdeutsch des Jahres 2020 nach Greifswald ein.

 

Weiterlesen


Alle Mitteilungen anzeigen >

Tradition und Moderne

Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Mecklenburgstraße 31

19053 Schwerin

Telefon: 0385-5777 3711

e-Mail:

geschaeftsstelle( at )heimatverband-mv.de

vorsitzende( at )heimatverband-mv.de

un bi facebook ...


Gefördert durch


Wir sind Mitglied im Bund für Heimat und Umwelt in Deutschland e.V.

Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. · Mecklenburgstraße 31 · 19053 Schwerin