Runder Tisch Heimatstuben am 06. April 2024 in Lassan

|   Heimatstuben/Heimatmuseen

Thema der Veranstaltung: „Heimatstuben und kleine Museen – Orte der Teilhabe und Mitgestaltung“

 

Der Heimatverband MV lädt gemeinsam mit der Interessengemeinschaft „Heimatgeschichte Lassan e.V.“, zum „Runden Tisch Heimatstuben“herzlich ein.

In diesem Jahr begeht die Stadt Lassan im Landkreis Vorpommern-Greifswald ihr 750. Jubiläum der Stadtrechtverleihung. Dies nimmt der Heimatverband MV zum Anlass, zusammen mit der Interessengemeinschaft „Heimatgeschichte Lassan e.V.“ zu einem „Runden Tisch Heimatstuben“ in die kleine Stadt am Peenestrom einzuladen.
Nach einem Grußwort des Bürgermeisters, Fred Gransow, wird Bernd Jordan, Leiter der Interessengemeinschaft „Heimatgeschichte Lassan e.V.“ einen Einblick in die interessante und abwechslungsreiche Geschichte dieses ehemaligen Fischerortes, unweit der Insel Usedom, geben. Zum Thema der Veranstaltung „Heimatstuben und kleine Museen – Orte der Teilhabe und Mitgestaltung“berichtet Christoph Wegner vom Heimatmuseum Warnemünde über seine Erfahrungen mit Mitmachausstellungen. Ziel ist es, die Bürgerinnen und Bürger, Jugendliche und Kinder immer wieder neu für die interessanten kleinen Museen vor Ort zu begeistern und zum Mitgestalten und dauerhaften Mitmachen einzuladen. Andrej Quade, Leiter der   Landesfachstelle Museum beim Museumsverband in Mecklenburg-Vorpommern, informiert über die Arbeit des Museumsverbandes und der Fachstelle.
Nach der Mittagspause vermittelt Sabine Görner, Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Museums im Steintor Anklam, Einblicke in die Praxis der Inventarisierung von Sammlungen und gibt Tipps bei der Archivierung.

Wichtig für die Veranstalter ist ausreichend Zeit für den Erfahrungsaustausch zwischen den Akteuren, das Vorstellen der eigenen Einrichtung und aktueller Projekte.

Den Abschluss der Veranstaltung bildet eine Führung durch die Stadt und die von der IG Heimatgeschichte als Museum für die Stadt genutzte Lassaner Mühle.Wie immer freuen sich die Veranstalter auf eine rege Teilnahme. Bitte melden Sie sich bis zum 01. April 2024 bei Frau Stark vom Heimatverband telefonisch oder bevorzugt per E-Mail an. Verpflegung vor Ort ist nach Anmeldung möglich. 

Das Programm der Veranstaltung finden Sie hier.

Anmeldung/Kontakt: Dr. Karola Stark
Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Geschäftsstelle Vorpommern
Telefon: 039778-286352
E-Mail:  stark@heimatverband-mv.de

Zurück

Direkt zu den Projekten

Kontakt

Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Geschäftsstelle Schwerin

Mecklenburgstraße 31
19053 Schwerin
Telefon: 0385-5777 3711

Geschäftsstelle Vorpommern
Gutshof 5
17379 Ferdinandshof
Telefon: 039778-286 352

E-Mail:
geschaeftsstelle(at)heimatverband-mv.de
buchsteiner(at)heimatverband-mv.de

Bi facebook un bi instagram


Gefördert durch

Spenden

Wie alle gemeinnützigen Vereine ist der Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. auf die Beiträge seiner Mitglieder und Spenden von Förderern angewiesen. Die großzügige Förderung durch das Land Mecklenburg-Vorpommern macht auch die Einbringung von eigenen Mitteln notwendig. Darüber hinaus können nicht alle Ausgaben über Fördermittel gedeckt werden.

Wir sind berechtigt eine Spendenquittung auszustellen, die Sie bei ihrem Finanzamt steuerlich geltend machen können. Wenden Sie sich dafür mit Ihren Kontaktdaten bitte an die Geschäftsstelle.

Unsere Kontodaten

Empfänger: Heimatverband MV
IBAN: DE03 1405 2000 1711 4215 50
Bank: Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. · Mecklenburgstraße 31 · 19053 Schwerin