Die neuen "Stier und Greif. Heimathefte für MV" sind erhältlich!

Wussten Sie, dass Zar Peter der Große das westliche Mecklenburg besuchte? Dass in Mecklenburg-Vorpommern in vielen Dörfern bis in die 1980er Jahre hinein bessarabische Traditionen und Bräuche gepflegt wurden? Dass in Gnoien die plattdeutsche Theatergruppe „De Klappstauhl“ probt und auftritt?

Das alles und noch viel mehr finden Sie in der neuen Ausgabe 1/2020 von Stier und Greif. Heimathefte für Mecklenburg-Vorpommern.

Das alles und noch viel mehr finden Sie in der neuen Ausgabe 1/2020 von Stier und Greif. Heimathefte für Mecklenburg-Vorpommern.

Ortschroniken und die Arbeit des Arbeitskreises Ortschroniken sind im aktuellen Heft ein besonderes Schwerpunktthema. Denn unser Bundesland ist Vorreiter in der digitalen Aufarbeitung und Präsentation von Ortsgeschichte und Heimatforschung. Im Heft stellen die Leiter des Arbeitskreises das interaktive Ortschronikenportal für Mecklenburg-Vorpommern vor und laden zum Mitmachen ein. Dazu erfahren Sie, was es mit den Fachtagungen für Ortschronisten auf sich hat und wie Familienforscher arbeiten. Die Laudatio für den Güstrower Heimatforscher Dieter Kölpien, der den Kulturerbe-Preis erhielt, können Sie hier finden, wie auch den Nachruf für den Friedländer Ortschronisten Dr. Hans-Peter Hofmann. So erfahren Sie auf vielfältige Weise, wie die Unterstützung der Ortschronistinnen und -chronisten im Land funktioniert.

Weitere Themen im Heft sind unter anderem: Bienenzucht im Mittelalter in Mecklenburger Klöstern, die Verbindung von Göldenitz nach Indien und Indonesien (Batavia) in der Kolonialzeit, die Geschichte der Güstrower Schlossbrücke, eine Auseinandersetzung mit der nationalistischen Vereinnahmung des Heimatbegriffs. Dazu kommen Ideen und Impulse aus den Vereinen: ein Bericht über den Schlaftag im Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg oder über das Engagement des Heimatbundes Parchim beim deutschlandweiten Tag des offenen Denkmals. Abgerundet wird die aktuelle Ausgabe durch die Rubriken „Vor 100 Jahren“, „Aus der Forschung“, aktuellen plattdeutschen Beiträgen, Rezensionen aus der Kulturszene und dem Büchertisch. Fehlen darf natürlich nicht die Doppelseite „För de Gören“, die Kinder auf die Themen der Heimatpflege neugierig macht.

Kostenlos wird das Heft ausgeliefert an Mitglieder des Heimatverbandes, sowie alle Kitas, Schulen, Bibliotheken, Museen, Archive, Tourismuszentralen und viele weitere Einrichtungen aus dem Bereich der Heimat- und Kulturpflege in unserem Bundesland sowie über den Lesezirkel vielerorts in ganz Mecklenburg-Vorpommern.

Die Heimathefte erscheinen zweimal im Jahr. Die Redaktion liegt in den Händen von Reno Stutz (Redaktionsleiter), Hartmut Brun, Cornelia Nenz, Karl-Ludwig Quade, Christian Peplow, Dirk Schäfer, Anna-Konstanze Schröder und Ulrike Stern. Gestaltung und Druck besorgt der Hinstorff Verlag Rostock. Die Herausgabe der Hefte wird gefördert mit Mitteln des Strategiefonds des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Ihre Bestellung für das aktuelle Heft und ältere Ausgaben richten Sie bitte mit Ihrem Anliegen und Angabe der Adresse an Christian Peplow, peplow@heimatverband-mv.de. Das aktuelle Heft und die Ausgaben ab 1/2019 können Sie kostenfrei gegen eine Versandkostenpauschale von 3,50 Euro pro Heft beim Heimatverband bestellen, ältere Hefte sind ab Ausgabe 2/2017 erhältlich und kosten 8 Euro zzgl. Versandkosten. Sie können das Heft auch abonnieren. Alle Hefte ab 2/2017 sind im Buchhandel erhältlich.

Weitere Informationen zum Inhalt hier: Inhalt Stier und Greif. Heimathefte für MV 1/2020

Zurück

"Alwine des Monats" – August

Für unsere "Alwine des Monats" August heißt es diesmal:

"Kumm mit, Kumm mit"

Weiterlesen


Die neuen "Stier und Greif. Heimathefte für MV" sind erhältlich!

Wussten Sie, dass Zar Peter der Große das westliche Mecklenburg besuchte? Dass in Mecklenburg-Vorpommern in vielen Dörfern bis in die 1980er Jahre hinein bessarabische Traditionen und…

Weiterlesen


Alle Mitteilungen anzeigen >

Tradition und Moderne

Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Mecklenburgstraße 31
19053 Schwerin
Telefon: 0385-5777 3711
e-Mail:
geschaeftsstelle( at )heimatverband-mv.de
vorsitzende( at )heimatverband-mv.de

Bi facebook un mit de Heimatschatzkist bi instagramm:


Gefördert durch


Wir sind Mitglied im Bund für Heimat und Umwelt in Deutschland e.V.

Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. · Mecklenburgstraße 31 · 19053 Schwerin